Auch schon mal einen Geburtstag vergessen?

Es ist uns allen schon ein mal passiert: wir haben einen Geburtstag vergessen.

Seit Facebook uns an Geburtstage erinnert, hat sich die Problematik sicherlich schon deutlich entschärft. Was aber, wenn man die Geburtstage von einigen Dutzend oder Hunderter Mitglieder verfolgen muss, und nur betagten Personen oder an runden Geburtstage aktiv werden muss? Was, wen viele Personen gar kein Facebook Profil haben?

Diese Problematik stellte sich dem Vorstand des Rordorfschen Familienfonds. Der Familienfonds zählt aktuell fast Hundert Mitglieder. Hinzu kommen Personen im engeren Familienkreis der einzelnen Mitglieder, welche selber aber nicht beim Fonds Mitglied sind. Um diese Masse an Geburtstagen im Auge zu behalten, und rechtzeitig Erinnerungen zu erhalten, habe ich eine kleine Web App entwickelt: die Burzelday App.

Über Burzelday lassen sich kostenlos und ganz einfach eine unlimitierte Anzahl an Geburts- und anderen Jahrestage eintragen. Der/die Benützer/in kann dabei auswählen, ob es jährlich eine Erinnerung erhalten will, oder nur für runde Geburtstage. Die App verschickt jeweils 10 Tage vor jedem Geburtstag eine Erinnerung per Email. Es bleibt damit genügend Zeit um rechtzeitig zum Geburtstag Glückwünsche und ein Geschenk zu überreichen. Die App ist momentan nur auf Englisch verfügbar: eine Deutsche Übersetzung folgt noch. Ebenfalls folgt noch die Möglichkeit eine ganze Liste an Geburtstagen einfach per Datei-Upload oder Copy-Paste aus Microsoft Excel zu importieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.