Ursula Fricke, geb. Rordorf

An der gestrigen Jahresversammlung wurde uns die Nachricht überbracht, dass Ursula Fricke, geb. Rordorf am 19 April 2015 verstorben ist.

Ursula Fricke hatte noch vor wenigen Jahren aus dem Nachlass ihres Vaters, Carl Rardorf geb.1900 folgende handschriftliche Aufzeichnung (im Original in deutschen Schriftzeichen) dessen Ur-Großvaters Wilhelm Ernst Ferdinand Rordorf (11. November 1792 bis 5. Juni 1841), am Computer abgeschrieben. Das Dokument wurde uns ca. 2008 von Verena von Hammerstein-Rordorf übermittelt, und von Berchtold eingescannt:

Selbstaufgezeichnete Lebensbeschreibung des Ferdinand Rordorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.